SCHLIESSEN

Suche

Gemeindeleben

OSTER-Freizeit für Familien, Paare und Alleinreisende

10. bis 17. April 2021 im Extertal

Urlaub mit Gemeinde und doch individuell

Das Extertal, im Landkreis Lippe, ist ein reizvolles, an Wäldern und Wiesen, romantischen Seitentälern und Aussichtspunkten reiches Erholungs- und Wandergebiet im lippischen Bergland, zwischen Weser und Teutoburger Wald. Eine schöne Landschaft mit einigen Sehenswürdigkeiten lädt ein zu Wanderungen und kleineren Ausflügen. Die Extersteine, das Herrmanns Denkmal und das Silberbachtal zählen dazu.

Wir haben dazu im FERIENPARK EXTERTAL  schöne Ferienhäuser im Skandinavienstil entdeckt, die jeder Interessierte selbst buchen kann. Viele dieser Häuser haben Sauna und sind für ca. 4 – 6 Personen gedacht. Das heißt, dass jeder selbst entscheidet, welches Haus er bucht.

Vor Ort werden wir Aktionen anbieten, die wir zusammen machen können. Das werden Abende zum Singen und Austausch über Gott und die Welt sein, ebenso wie ein Ausflug zum Vogelpark oder Kanu fahren. Oder wie wäre es mit einer Fahrt mit der Draisine, bis 4 Personen, von Krankenhagen bis Alverdissen. Viele Burgen und Schlösser könnten wir besichtigen. Auch das Bergwerk Kleinenbremen lohnt sich für die ganze Familie. Jeder kann dabei selbst entscheiden, was er gemeinsam mit der Gruppe machen möchte.

Das bedeutet, dass sich auch jeder aus der Gruppe herausziehen darf, um mal was alleine mit seiner Familie zu machen. Angebot ohne Verpflichtung könnte man sagen.

Auch die Frage der Versorgung muss jeder selbst organisieren. Wobei es natürlich schön wäre, wenn sich Kleingruppen bilden, die auch mal zum Essen zusammenkommen. Jeder wie er mag.

Die Häuser sind unter folgenden Links zu sehen.

https://ferienpark-extertal.de/

https://www.ferienhaus-extertal-rott.de/

https://www.traum-ferienwohnungen.de/europa/deutschland/teutoburger_wald/extertal/ergebnisse/karte/

Das sind einige der Internetseiten unter denen in diesem Ferienpark Häuser gebucht werden können.

Sicher gibt es auch noch andere.

Damit wir wissen, wer sich unserer „Urlaubs-Gemeinde“ anschließt, wäre es schön, wenn Sie sich nach Ihrer Buchung mit einer mail oder per Whats App, bei uns melden würden, um eine Whats App Freizeit Gruppe anzulegen, über die wir uns während der Freizeit austauschen und verabreden können.

Kontakt: Gerd Gronbach, Tel. 04363 91236, gronifam@aol.com , Handy Nr. 01749772030

Sommerfreizeit in Farsø / Dänemark

Raus aus dem Alltag und ab nach Dänemark!

Um dich herum Wasser und Natur:

die Seele baumeln lassen, baden, Sport und Action, viel Spaß zusammen haben, neue Leute und gute Gemeinschaft kennen lernen, zusammen singen, von Gott hören und mit ihm reden.

Und dazu ein riesiges Gelände mit Strand, Volleyball- und Fußballplatz, einer großen Sporthalle mit Kletterwand, Holz- und Metallwerkstatt und eigenen Kanus.

Für all das und noch manches mehr ist das Schullandheim in Farsø genau der richtige Ort. Dort erwarten dich:

Ein Schullandheim mit vielen Schlafhäusern, Speisesaal, Sporthalle und Gruppenräumen, direkt am Fjord, ein großes Gelände mit verschiedenen Sportmöglichkeiten, der Fjord mit Strand und ein Mitarbeiterteam, das sich auf dich freut.

Wir wünschen uns eine tolle Zeit mit Dir bei kreativen Abendprogrammen, Workshops und Seminaren, persönlichen Kleingruppen, Sport, Kanufahren und Ausflügen. Wenn du dabei sein willst, melde dich bald an!

Wir veranstalten diese Freizeit gemeinsam mit den Kirchengemeinden Neustadt und Oldenburg.

Herzliche Grüße und bis bald

Simon Keil und Ulf Teichmann

 

Termin: 3. Juli - 15. Juli 2021

Für wen: Jugendliche von 13-18 Jahren

Kosten: 

Frühbucher bis zum 01.03.2021: 295 €

Normaltarif bis zum 01.05.2021: 315 €

Last Minute bis zum 25.06.2021: 335 €

Anmeldung: siehe Anmeldeflyer.

Wenn du Fragen hast, wende dich an Ulf Teichmann, Tel. 04361 2820

Einkaufshilfe für Hilfsbedürftige

Wir haben es aktuell mit einer Situation zu tun, auf die wir uns im Vorfeld nicht vorbereiten konnten. Die Absage aller Veranstaltungen der Gemeinde wird insbesondere von den älteren Menschen mit großem Verständnis aufgenommen.

Allerdings bringt diese Maßnahme möglicherweise gerade diesen Personenkreis in absehbarer Zeit in die Notlage, sich nicht mehr ausreichend mit Lebensmittel und Gütern des täglichen Bedarfs versorgen zu können.

Deshalb haben wir einen Einkaufsdienst eingerichtet, der wie folgt funktioniert:

1.      Sie rufen auf der Nummer 04361 2459 an:   Mo., Di., Do., Fr.  09:30 - 12:00 Uhr.

2.      Wir erstellen telefonisch einen Einkaufszettel, das Geld legen wir aus.

3.      Nach erfolgtem Einkauf wird Ihnen der Einkauf an die Tür gebracht.

4.      Sie bezahlen Ihren Einkauf direkt (wenn möglich etwas Bargeld „horten“).

Wir versichern Ihnen, dass wir den Einkauf und die Anlieferung mit allen uns zur Verfügung stehenden Vorsichts- und Schutzmaßnahmen durchführen werden.

Ihr Einkaufsteam der Kirchengemeinde Oldenburg i. H.