SCHLIESSEN

Suche

Kinderchor St. Johannis

Kinderchor St. Johannis

Singbegeisterte Kinder und Jugendliche sind herzlich zum Mitsingen eingeladen!

Vorschulkinder und Kinder der Klassen 1 und 2 proben im Vorchor von 15 bis 15.45 Uhr.

Kinder ab Klasse 3 proben im Hauptchor von 15.50 bis 16.35 Uhr.

Kinder ab Klasse 5 singen im Konzertchor von 16.45 bis 17.30 Uhr.

Ziele der Chorarbeit sind:

  • Hörerziehung
  • Stimmbildung
  • das Kennenlernen von Volks-, Tanz- und Spielliedern
  • Kanons, geistlichen und weltlichen Liedern aus verschiedenen Epochen.

Auftritte im ganzen Kirchenjahr geben den Kindern die Möglichkeit, Erlerntes auch vorzuführen.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind Freude am Singen und an der Musik sowie angemessenes Verhalten in einer Kindergruppe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Alle Proben finden im Gemeindehaus in der Wallstraße 3 statt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Kirchenmusikerin Annemarie Voget

unter Tel. 04361 626400.

Kindermusical "Die Hochzeit zu Kana"

Heut ist ein Fest! Vater und Sohn sind bereits unterwegs. Die Musiker sind schon da und eröffnen die Feier mit dem ersten Song. Bald soll das Brautpaar kommen. Aber sind denn schon alle Gäste eingetroffen? Tante Maria ist da, aber wo bleibt ihr Sohn Jesus? Wird Ali aus Ägypten es mit seiner hübschen Tochter Salome noch rechtzeitig schaffen? Was schenken die Gäste dem Brautpaar? Was haben die Köche gekocht? Haben die Brautjungfern etwas vorbereitet? Viele offene Fragen! Und dann passiert, was bei einer jüdischen Hochzeit nicht passieren darf: Der Wein ist alle!

Am Sonntag, dem 3. Juni, wird im Gottesdienst um 10.30 Uhr das Kindermusical „Die Hochzeit zu Kana“ von Hella Heizmann aufgeführt. Kinder des Kinderchors St. Johannis und teilnehmende Kinder des Musicalprojekts singen und spielen unter der Leitung von Annemarie Voget davon, wie Jesus sein erstes Wunder tut. Musikalisch unterstützt werden sie dabei von einer Band.

 

 

 

Gelungenes Krippenspiel

„Kneif mich mal“ – meint Melchior, als er Jesus in der Krippe findet. Vom "Sich auf den Weg machen" erzählen und singen Maria und Josef. Ein Hirte meint: „Das ist das Faszinierendste, das ich je gesehen habe."

„Fürchtet Euch nicht“, singen hell und klar die kleinen und großen Engel den Hirten und den Besuchern in der gut besuchten Kirche zu. Pastor Jörn Lauenroth fasst es mit Melchior zusammen: „Das Kind in der Krippe ist der Königsohn“.

Viel Applaus gab es für den Kinderchor und weitere Kinder und Jugendliche. Unter Leitung von Kirchenmusikerin Annemarie Voget haben sie das musikalische Krippenspiel am 3. Advent als Generalprobe und am Heiligen Abend um 15 Uhr im Familiengottesdienst aufgeführt.

Möglich ist die Probenarbeit von Annemarie Voget durch den Förderverein Jugendarbeit der Kirchengemeinde.