SCHLIESSEN

Suche

Kinderchor St. Johannis

Kinderchor St. Johannis

Singbegeisterte Kinder und Jugendliche sind herzlich zum Mitsingen eingeladen!

Vorschulkinder und Kinder der Klassen 1 und 2 proben im Vorchor von 15 bis 15.45 Uhr.

Kinder ab Klasse 3 proben im Hauptchor von 15.50 bis 16.35 Uhr.

Kinder ab Klasse 5 singen im Konzertchor von 16.45 bis 17.30 Uhr.

Ziele der Chorarbeit sind:

  • Hörerziehung
  • Stimmbildung
  • das Kennenlernen von Volks-, Tanz- und Spielliedern
  • Kanons, geistlichen und weltlichen Liedern aus verschiedenen Epochen.

Auftritte im ganzen Kirchenjahr geben den Kindern die Möglichkeit, Erlerntes auch vorzuführen.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind Freude am Singen und an der Musik sowie angemessenes Verhalten in einer Kindergruppe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Alle Proben finden im Gemeindehaus in der Wallstraße 3 statt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Kirchenmusikerin Annemarie Voget

unter Tel. 04361 626400.

Herzliche Einladung zum Schnuppern!

Am Mittwoch, dem 13. September 2017, starten alle drei Gruppen in die neue Probenphase. Alle singbegeisterten Kinder und Jugendlichen in und um Oldenburg haben die Gelegenheit, sich den Kinderchor anzuschauen und probeweise mitzumachen.

Vorschulkinder und Kinder der Klassen 1 und 2 proben im Vorchor von 15 bis 15.45 Uhr.

Kinder ab Klasse 3 proben im Hauptchor von 15.50 bis 16.35 Uhr.

Teenies ab Klasse 6 singen im Konzertchor von 16.45 bis 17.30 Uhr.

Alle Proben finden im Gemeindehaus in der Wallstraße 3 in Oldenburg statt.

Der Vorchor und der Hauptchor werden ein weihnachtliches Singspiel mit Rollentexten, Sologesang und Chor einstudieren. Dabei spielt die Hörerziehung eine große Rolle. Bei den älteren Kindern geht es auch schon um mehrstimmiges Singen. Gerne bringen wir auch Instrumente zum Klingen. Alle Gruppen befassen sich mit der Pflege und richtigen Handhabung der Singstimme.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind Freude am Singen und an der Musik sowie angemessenes Verhalten in einer Kindergruppe. Notenkenntnisse sind nützlich, aber keine Voraussetzung. Die Teilnahme ist kostenlos, bei der Anmeldung werden 5,00 € für Materialkosten fällig.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Diplomkirchenmusikerin Annemarie Voget unter Tel. 04361  626400 oder per Email über Annemarie.Voget@t-online.de.