SCHLIESSEN

Suche

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie bei uns hereinschauen.

Wir laden Sie ein, uns kennen zu lernen. Unsere St.-Johannis-Kirche ist die älteste Backsteinkirche Norddeutschlands. Sie wurde am Johannistag 1157 eingeweiht. Seither wird hier zum Glauben eingeladen und Gottesdienst gefeiert.

In unserer historischen Kirche ist viel Leben:

  • Wir feiern vielfältige Gottesdienste, jeder soll angesprochen sein.
  • Wir treffen uns unter der Woche in verschiedenen Gruppen und Hauskreisen, um Glauben zu teilen und Gemeinschaft zu haben.
  • Wir setzen uns ein für unsere Kirche und für ein vielfältiges Gemeindeleben.
  •  

Besuchen Sie uns, nicht nur virtuell! Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Oldenburg in Holstein


Die Tempelreinigung

Jesus kam in den Tempel, das war damals ein mächtiges Gebäude wie eine riesige Kirche. Dort waren viele Verkaufsstände aufgebaut. Händler verkauften Tiere, die man opfern konnte und Geldwechsler machten ihre Geschäfte mit den Passahfest-Touristen. Es war laut und trubelig. Die Verkäufer versuchten ihre Angebote anzupreisen und die Käufer feilschten um den günstigsten Preis. Da wurde Jesus sehr wütend. Er rief: „Gottes Haus soll doch ein Haus zum Beten sein! Ihr aber habt eine Räuberhöhle daraus gemacht.“ Und er warf die Tische um und jagte sie alle davon.

Wie gelingt es mir, in meinem Alltag und meinem Herzen Zeit und Raum für Gott und die Begegnung mit ihm zu reservieren?

Video-Beitrag zur Tempelreinigung

Sprecher: Ole K. Svendsen von Malottki

Sprecher: Ole K. Svendsen von Malottki


Einladung zum Osterweg

Seit vielen Jahren erzählen wir unseren fünf Kindern in der Karwoche die Passions- und Ostergeschichte und suchen nach Wegen, das Geschehen „begreifbar“ zu machen. Gerne haben wir mit unseren Kindern gemeinsam versucht, die einzelnen Szenen lebendig werden lassen...

weiterlesen

Losung des Tages

Montag, 6. April 2020

Wenn ich auch noch so viele meiner Gebote aufschreibe, so werden sie doch geachtet wie eine fremde Lehre.

mehr

In 40 Tagen durch die Bibel

Wir laden Sie und euch ein, sich ab Ostermontag jeden Tag etwas Zeit zu nehmen, um eine ganz persönliche Entdeckungsreise durch zentrale Texte der Bibel zu starten.



Hoffnungsläuten –Innehalten und Beten am Mittag

Aktuelles

Corona-Virus


Liebe Gemeindeglieder,

in Übereinstimmung mit den Handlungsempfehlungen der Nordkirche und des Kirchenkreises Ostholstein werden wir auch in unserer Kirchengemeinde leider zunächst bis zum 19. April auf alle Gottesdienste und andere kirchliche Veranstaltungen wie Konzerte verzichten müssen. Auch alle anderen Gemeindegruppen und -kreise sowie Chorproben werden nicht stattfinden.

Die Pastoren Andreas Gruben (04361 8740), Jörn Lauenroth (04361 2141) und Ulf Teichmann (04361 2820) sind für Sie telefonisch oder per E-Mail weiterhin zu erreichen.

Das gilt ebenso für unseren Kirchenmusiker Matthias Voget (04361 6262040), unseren Jugendwart Gerd Gronbach (04363 91236) und zu den normalen Bürozeiten für unsere Sekretärin im Kirchenbüro, Frau Unruh (04361 2459).

Auf unserer Homepage werden wir über die aktuelle Entwicklung informieren:

Wort an die Gemeinde vom 14.03.2020

Wort an die Gemeinde vom 18.03.2020


Video-Andacht von Gerd Gronbach zur Tageslosung 6.4.2020

Video-Predigt von Pastor Lauenroth zum Palmsonntag 5.4.2020

Video-Andacht von Pastor Lauenroth zur Tageslosung am 1.4.2020

Video-Andacht Pastor Dr. Horst Simonsen am 2.4.2020

Einkaufshilfe für Hilfsbedürftige

Wir haben es aktuell mit einer Situation zu tun, auf die wir uns im Vorfeld nicht vorbereiten konnten. Die Absage aller Veranstaltungen der Gemeinde wird insbesondere von den älteren Menschen mit großem Verständnis aufgenommen.

Allerdings bringt diese Maßnahme möglicherweise gerade diesen Personenkreis in absehbarer Zeit in die Notlage, sich nicht mehr ausreichend mit Lebensmittel und Gütern des täglichen Bedarfs versorgen zu können.

Deshalb haben wir einen Einkaufsdienst eingerichtet, der wie folgt funktioniert:

1.      Sie rufen auf der Nummer 04361 508536 an.

2.      Montag, Dienstag und Donnerstag, Freitag von 8.30 bis 10.30 Uhr wird Ihr Anruf
         persönlich entgegengenommen.

3.      Wir erstellen telefonisch einen Einkaufszettel, das Geld legen wir aus.

4.      Nach erfolgtem Einkauf wird Ihnen der Einkauf an die Tür gebracht.

5.      Sie bezahlen Ihren Einkauf direkt (wenn möglich etwas Bargeld „horten“).

Wir versichern Ihnen, dass wir den Einkauf und die Anlieferung mit allen uns zur Verfügung stehenden Vorsichts- und Schutzmaßnahmen durchführen werden.

Ihr Einkaufsteam der Kirchengemeinde Oldenburg i. H.